Patrona Bavariae

Seit 1917 wird Maria, die "stärkste Frau Bayerns", bei uns im Freistaat als Schutzpatronin verehrt. Zum 100-jährigen Jubiläum organisierte die gemischten Georgspfadfinder ein buntes Programm in Münchens Innenstadt.
Bereits am Vorabend kamen wir in der Landeshauptstadt an und verbrachten den Abend gemeinsam mit anderen PSG-lerinnen aus der Diözese. Am Samstagvormittag bewunderten wir der Jurtenstadt (=schwarze, runde Zelte) am Odeonsplatz. Kreuz und quer ging es durch die Innenstadt bei einem Postenlauf. Wir mussten uns z. B. ein Autogramm einer Person mit dem Namen Maria geben lassen. Nach dem Mittagessen blieben wir in der Jurtenstadt und erkundeten die Angebote anderer Jugendverbände. Mit dem Zug fuhren wir wieder gen Heimat. Es war ein spannendes Wochenende!

Landeier in der Stadt

schicke Haarschmuck aus Wallfahrerschals

 


Pfadfinderinnenschaft St. Georg München - PSG München

Impressum