Friedenslicht

Letzten Samstag fuhren wir wieder - wie jedes Jahr in der Adventszeit - nach München, um das Friedenslicht aus Bethlehem zu holen.

Das Friedenslicht wird von einem Kind in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet und anschließend nach Wien gebracht; von dort aus verteilen es Pfadfinderinnen und Pfadfinder als Zeichen des Friedens in ganz Europa. In diesem Jahr steht die Aktion unter dem Motto „Hoffnung schenken – Frieden finden“ und will damit ein Zeichen für Gastfreundschaft setzen.

Nach dem Gottesdienst mit der feierlichen Übergabe des Friedenslichts blieb für uns noch genug Zeit, um bei  Kinderpunsch und Lebkuchen gemeinsam mit anderen Pfadfinderinnen zu ratschen und eine Runde über den Christkindlmarkt zu schlendern.

 

Nächsten Samstag (19.12.)werden wir es dann im Dorf verteilen.

Zuerst eröffnen wir mit dem Friedenslicht um 16 Uhr den Lichteradvent; anschließend findet um 18 Uhr in der Pfarrkirche unser Friedenslicht- Gottesdienst statt.

Natürlich durfte auch ein Selfie mit 'unserem' Ruhpoldinger Christbaum nicht fehlen!
 


Pfadfinderinnenschaft St. Georg München - PSG München

Impressum